top of page

Camping-Glück an der Algarve

Aktualisiert: 27. Mai 2023

Alternative und naturnahe Campingplätze an der Algarve, Portugal, die man nicht so einfach findet.


Das Reisen und Leben im Van ist etwas ganz Besonderes. Es ermöglicht einen einzigartigen Einklang mit der Natur und hilft dabei, sich selbst besser kennenzulernen und bei sich anzukommen. Es ist eine Reiseart, die belebt, herausfordert und gleichzeitig beruhigt. Zu dieser Lebensweise gehört auch das Freistehen, bei dem man immer wieder neue, unberührte Orte an der Küste oder inmitten von Wäldern entdecken kann. Es ist ein Gefühl der Freiheit, das man auf keine andere Weise erlebt.

Leider kann man diese Freiheit besonders im Süden Portugals heute nicht mehr so erleben. In den Corona-Jahren waren einfach zu viele Vans unterwegs, die sich teils nicht an die Regeln hielten. Die wichtigste Regel besagt beispielsweise, dass man einen Ort immer sauberer verlassen sollte, als man ihn vorgefunden hat. Die Missachtung der Natur und Einheimischen veranlasste Portugal dazu neue und strengere Vorschriften zu erlassen. Das Freistehen in Naturschutzgebieten ist nun nicht mehr geduldet und wird mit Strafen von bis zu 600 € geahndet.


Seitdem fühle ich mich persönlich im Süden von Portugal beim Freistehen nicht mehr so wohl. Es ist wohl eher ein Gefühl ein Straftäter auf vier Rädern zu sein. Doch gleichzeitig möchte ich weiterhin die Schönheit der Algarve mit meinem Van Albatross erleben, ohne zwischen den massiven Wohnmobilen unterzugehen. Daher habe ich mich auf die Suche nach naturnahen und besonderen Campingmöglichkeiten begeben, sie für euch getestet und meine Erfahrungen aufgeschrieben.


Viel Spaß beim Lesen und hoffentlich auch beim selbst erfahren!

 


Quinta do Sol Poente

Quinta do Sol Poente ist ein idyllischer, familiengeführter Hof, der sich mitten in der Natur befindet und nur wenige Minuten von der historischen Stadt Silves an der Algarve entfernt liegt.


Bei meiner Ankunft wurde ich herzlich von Nuno empfangen und begleitet von Noah, dem Hund der Familie, zu meinem Stellplatz geführt. Von dort aus konnte ich einen malerischen Blick auf die umliegenden Berge der Algarve genießen und mich unter den schattenspendenden Bäumen niederlassen.


Die Farm ist ein kleines Naturparadies, das mit einer Vielfalt von Blumen, Pflanzen und Bäumen begeistert. Direkt neben meinem Stellplatz befand sich ein großer Naturpool, der täglich mit frischem Wasser aufgefüllt wird und für eine erfrischende Abkühlung sorgt. Die Ausstattung ist einfach, aber liebevoll gestaltet und umfasst eine kleine Abwaschstelle sowie eine Toilette und Dusche.


Auf Wunsch bereitet die Familie auch ein typisch portugiesisches Abendessen für ihre Gäste zu und serviert erfrischende Getränke. In einem kleinen umgebauten Camper bietet die Hausdame sogar entspannende Massagen an.


Ein großer Platz neben dem Naturpool wird extra freigehalten, damit alle Gäste die atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Weinberge genießen können. Hier kann man auch an einer Feuerstelle ein Lagerfeuer machen oder in einer Hängematte zwischen den Bäumen entspannen, während die Sonne hinter den grünen Hügeln untergeht.


Die Atmosphäre hier ist sehr offen, locker und freundlich, und der Ort strahlt ein alternativ-hippieskes Flair aus. Quinta do Sol Poente ist der perfekte Ort, um dem Trubel zu entfliehen und mitten in der Natur zu entspannen - ein absolutes Muss für jeden Roadtrip an die Algarve.


Bilder - zum Öffnen auf den Pfeil klicken:

Naturpool und Sonnenuntergang

Umgebung und Stellplatz


Infos auf einen Blick:

  • In der Nähe von Silves

  • Weitläufiges Land und viel Natur

  • Geführt von einer portugiesischen Familie

  • 4 Stellplätze mit jeweils sehr viel Platz

  • Freilaufende Hunde

  • Kein Strom

  • Kein Wlan / guter Empfang mit portugiesischer SIM

  • Dusche + WC vorhanden (unisex)

  • Naturpool

  • Keine Service-Möglichkeiten bis auf Wasser



Quinta do Odelouca - Camping Rual

Quinta de Odelouca ist ein idyllischer Campingplatz im Innenland der Algarve. Der liebevoll von Holländern geführte Hof liegt inmitten einer atemberaubenden Naturlandschaft, umgeben von einem malerischen Tal und den umliegenden Hügeln von São Marcos da Serra.


Es ist der perfekte Ort für Ruhe und Erholung. Von der gepflegten Landschaftsgestaltung mit vielen Blumen und Bäumen bis hin zur freundlichen Atmosphäre, die von den Betreibern geschaffen wird, spürt man hier die Hingabe und Leidenschaft, die in diesen Ort investiert wurden. Die Anlage ist sehr modern, liebevoll gepflegt, sehr sauber und ordentlich und mit typisch portugiesischen Dekorationen bestückt.


Ruhe und Ordnung werden auf Quinta do Odelouca großgeschrieben. Hier kann man dem Alltagsstress entfliehen und die Stille genießen. Der Gesang der Vögel ist das Einzige, was man hier hört. Obwohl Wlan zur Verfügung steht, wird darauf hingewiesen, dass Downloads und Streams vermieden werden sollten, um die Bandbreite für alle Gäste zu gewährleisten. Ein kleiner Nachteil ist der begrenzte Mobilfunkempfang auf dem Campingplatz. Doch wer hierher kommt, sucht ohnehin die Entschleunigung und die Nähe zur Natur, sodass dies kein großes Hindernis darstellt.


Es gibt einen großen sauberen Pool von dem aus man einen wundervollen Panoramablick in die unberührte Natur und auf die umliegende Landschaft hat. Einige Liegen laden zum Verweilen ein. Ein wahres Urlaubsgefühl und ein wahres Juwel unter den Campingplätzen.


Der nächstgelegene Strand befindet sich ungefähr 30 Kilometer entfernt in Albufeira. Die Anfahrt zum Campingplatz kann eine kleine Herausforderung darstellen. Für Besucher mit größeren Wohnmobilen wird empfohlen, den längeren Weg von Süden her zu nehmen. Es ist ratsam, sich vorab auf der Webseite des Campingplatzes über die genaue Anfahrtsroute zu informieren.


Bilder - zum Öffnen auf den Pfeil klicken:

Campingplatz

Blumenwelt und Details


Infos auf einen Blick:

  • In der Nähe von São Marcos Da Serra

  • Ca. 30 Kilometer von Albufeira (Küste) entfernt.

  • Geführt von einem holländischen Paar

  • Schöne moderne saubere Sanitäranlagen

  • Allgemein sehr ordentlich, sauber und geordnet

  • Entsorgung für Chemie und Bio Toilette

  • Großer sauberer Pool mit Liegen

  • Sehr schön angelegt, viele Blumen und Bäume

  • Es wird sehr viel Wert auf Ruhe und Ordnung gelegt

  • W-Lan nur begrenzt

  • Kein guter Mobil-Empfang

  • Mülltrennung



Salema Eco Camp Das Salema Eco Camp ist ein Paradebeispiel für ein modernes und umweltbewusstes Campingkonzept. Schon beim Betreten des Camps spürt man die Hingabe, mit der dieser Ort gestaltet wurde. Jedes Detail ist durchdacht und mit Sorgfalt ausgewählt, um den Campern einen unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen. Es ist ein Ort, an dem Nachhaltigkeit, Gemeinschaft und Naturliebe im Mittelpunkt stehen.


Hier kann man den Alltag hinter sich lassen und in eine Welt eintauchen, in der Ruhe, Entspannung und Entdeckungen Hand in Hand gehen. Es gibt eine große freie Platzwahl auf einem weitläufigen Gelände mit vielen Hügeln. Hier kann man seinen perfekten Platz im Einklang mit der Natur finden und die Ruhe und Schönheit der Umgebung genießen. Das Salema Eco Camp ist sehr naturbelassen und achtet darauf, die Umwelt zu schützen. Es ist ein Ort, an dem man die Natur in ihrer ganzen Pracht erleben kann.


Ein besonderes Highlight des Camps ist der Co-Working-Space, der es Reisenden ermöglicht, Arbeit und Urlaub zu kombinieren. Hier kann man in inspirierender Umgebung kreativ sein und mit Gleichgesinnten seine Projekte vorantreiben.

Neben der entspannten Camping-Atmosphäre bietet das Salema Eco Camp auch ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Von Yoga- und Meditationskursen bis hin zu Live-Musik und kulturellen Veranstaltungen ist für jeden etwas dabei. Das Camp zieht Menschen aller Altersklassen an und schafft eine Gemeinschaft, in der sich alle willkommen fühlen. Der hauseigene Restaurantbereich lädt zu kulinarischen Entdeckungen ein. Extra Tipp: Bitte probiert die leckeren Kuchen! Wenn das Restaurant geschlossen hat besucht ein Food Truck das Camp.


Für alle anderen Belange und Gelüste gibt es außerdem einen kleinen Markt, auf dem nachhaltige und besondere Produkte, Nahrung, Wein und Kleidung angeboten werden. Hier können einzigartige Souvenirs erworben und lokale Handwerkskunst unterstützt werden.


Für aktive Urlauber bietet das Camp einen Fahrradverleih, um die Umgebung auf zwei Rädern zu erkunden. Außerdem kann man sich Surfbretter ausleihen und die Wellen der Algarve erobern. Nach einem aktiven Tag kann man sich dann mit einer wohltuenden Massage in einem Tiki-Zelt entspannen und neue Energie tanken.


Der wunderschöne Strand von Salema ist nur 20 Minuten zu Fuß vom Camp entfernt. Falls Sie die Entfernung lieber bequem überbrücken möchten, steht Ihnen ein Shuttleservice zur Verfügung.


Im Salema-Eco-Camp bleibt kein Wunsch offen. Von jung bis bald leben hier alle im Einklang mit der Natur und vergessen die Zeit. So kommt es, dass die meisten für ein, zwei Tage einchecken und nach zwei Wochen immer noch da sind.


Ein großes Plus gewinnt das Eco-Camp außerdem mit dem gefiltertem Wasser, das man sich überall auf dem Gelände abfüllen kann. Entgegen einiger Campingplätze, auf denen damit geworben wird, dass das Wasser zum Trinken geeignet ist, schmeckt es hier sogar. Gerade in der Hitze der Algarve-Sonne ist es wichtig immer eine Flasche Wasser bei sich zu haben.

Bilder - zum Öffnen auf den Pfeil klicken:

Campingplatz

Eco-Shop

Co-Working


Infos auf einen Blick:

  • In der Nähe von Salema

  • Modern und naturnah

  • Co-Working-Space

  • Gutes W-Lan im Hauptbereich

  • Restaurant mit lokalen Zutaten

  • Vielfältiges Veranstaltungsprogramm

  • Für alle Altersklassen geeignet

  • Großes, naturbelassenes Gelände mit freier Platzwahl

  • Umweltbewusstes Konzept

  • Fahrrad- und Surfbrettverleih

  • Massagen zur Entspannung

  • Tägliche Gitarrenmusik im gesamten Camp

  • Kleiner Markt mit nachhaltigen Produkten

  • 20 Minuten Fußweg zum Strand (Shuttleservice verfügbar)

  • Alternative Übernachtungsmöglichkeiten wie Tiki-Zelte und Baumhäuser

  • Aller Service-Möglichkeiten vorhanden




Oasis Surf Camp

Im Oasis Surfcamp, einem charmanten Rückzugsort in der Nähe von Lagoa, erlebt man eine einzigartige Kombination aus Surfen, Yoga und entspanntem Camping. Das Camp wird von einer deutsch-portugiesischen Familie geführt und bietet ein herzliches und aufgeschlossenes Team, das immer bereit ist, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Hier fühlt man sich sofort willkommen und familiär aufgenommen.

Der Campingplatz selbst ist ein wahres Paradies, das wie eine grüne Oase inmitten der wunderschönen Natur wirkt. Ein besonderes Highlight ist der große Naturpool, der von einem Teich gespeist wird und sorgfältig gefiltertes Wasser bietet. Hier kann man auf bequemen Liegen unter Sonnenschirmen entspannen und den Alltag für einen Moment vergessen. Die Schönheit der grünen Pflanzenpracht und die Liebe zum Detail sind an jeder Ecke spürbar. Zudem gibt es zahlreiche Terrassen und Sitzmöglichkeiten sowie Unterhaltungsmöglichkeiten wie Billard und Kicker in einer gemütlichen Bar.


Für Tierliebhaber bietet das Oasis Surfcamp ein besonderes Erlebnis mit Ziegen, Hühnern und Pfauen. Hier kann man auch frei laufende Hunde und Katzen antreffen, die in harmonischer Verbindung mit der Natur leben.

Für all diejenigen, die auch im Urlaub aktiv bleiben möchten, steht ein Outdoor-Fitnessstudio zur Verfügung, in dem man sich sportlich betätigen kann. Dies ist eine perfekte Ergänzung zu den Surfkursen und Yoga-Stunden, die im Camp angeboten werden.


Auf Wunsch kann man im Oasis Surfcamp Frühstück und Abendessen genießen. Die Mahlzeiten werden mit frischen, hochwertigen Zutaten zubereitet und bieten eine vielfältige Auswahl an köstlichen Gerichten. Außerdem gibt es den ganzen Tag über Kaffee und kalte Getränke die man auf Vertrauensbasis im Gemeinschaftsraum für einen Taler erwerben kann


Wenn man die Umgebung erkunden möchte, hat man die Möglichkeit, einen VW Käfer oder ein Quad auszuleihen. Damit kann man die wunderschöne Küste der Algarve erkunden und versteckte Strände entdecken. Der nächstgelegene Strand, Carvoeiro, ist nur 15 Minuten entfernt und lädt zu erholsamen Tagen am Meer ein.


Das Oasis Surfcamp ist der ideale Ort, um dem stressigen Alltag zu entfliehen und die Schönheit der Algarve in vollen Zügen zu genießen. Hier kann man Surfen lernen, Yoga praktizieren, die Natur erkunden und einfach eine unvergessliche Zeit unter Gleichgesinnten verbringen.


Bilder - zum Öffnen auf den Pfeil klicken:

Campingplatz

Naturpool

Tiere

Oasis Camp

Outdoor Gym


Infos auf einen Blick

  • Oasis Surfcamp in der Nähe von Lagoa

  • Geführt von einer deutsch-portugiesischen Familie

  • Einzigartige Kombination aus Surfen, Yoga und entspanntem Camping

  • Herzliches und aufgeschlossenes Team

  • Grüne Oase inmitten der Natur

  • Großer Naturpool gespeist von einem Teich

  • Bequeme Liegen und Sonnenschirme

  • Liebe zum Detail und schöne Pflanzenpracht

  • Terrassen und Sitzmöglichkeiten, Billard und Kicker in der Bar

  • Tierliebhaber: Ziegen, Hühner, Pfauen, frei laufende Hunde und Katzen

  • Outdoor-Fitnessstudio

  • Optionales Frühstück und Abendessen mit frischen Zutaten

  • VW Käfer oder Quad zum Ausleihen

  • 15 Minuten zum Strand von Carvoeiro

  • Wlan vorhanden

  • Alle Service-Möglichkeiten vorhanden



Algarve Motorhome Park Falésia

Der Algarve Motorhome Park Falésia ist ein Camping Stellplatz in der Nähe von Albufeira. Der Park ist einfach und sauber und bietet eine praktische Option für Wohnmobilreisende an der Küste der Zentral-Algarve. Wer hier allerdings das gewisse Etwas oder Liebe im Detail sucht, wird enttäuscht. Die sanitären Anlagen sind begrenzt, aber es gibt fast überall Wasser, um den Bedürfnissen der Besucher gerecht zu werden.


Warum ist dieser Stellplatz mit in dieser Auflistung?

Das Highlight dieses Campingplatzes ist zweifellos seine Lage - nur 10 Minuten zu Fuss entfernt vom atemberaubenden Strand Falésia. Der weiße Sandstrand und das kristallklare Wasser an den roten Klippen machen ihn zu einem wahren Traumstrand. Für diese Erfahrung lohnt es sich, 1-2 Nächte im Algarve Motorhome Park Falésia zu verbringen und die Schönheit der Umgebung zu genießen.


Bilder - zum Öffnen auf den Pfeil klicken:

Praia da Falesia

Campingplatz


Infos auf einen Blick:

  • In der Nähe von Albufeira

  • Nur 10 Minuten zu Fuß zum Traumstrand

  • Keine guten sanitären Anlagen

  • Relativ unfreundlich

  • Lohnt sich nur wegen der Strandnähe

  • Aller Service-Möglichkeiten vorhanden




Camping Fuseta

Fuseta, ein bezauberndes Küstendorf an der östlichen Algarve in der Nähe von Olhão, ist bekannt für seine wunderschönen, unberührten weißen Strände und seine entspannte Atmosphäre.


Der Campingplatz in Fuseta unterscheidet sich von den grünen Oasen und ist eher ein klassischer Campingplatz, an dem man auch viele Dauercamper antrifft. Er bietet eine Vielzahl von Plätzen für Zelte, Wohnmobile und Wohnwagen, die in der Regel geräumig sind und ausreichend Platz für Campingausrüstung und Fahrzeuge bieten. Die sanitären Anlagen sind in Ordnung, aber nicht luxuriös. Es wird empfohlen, im Voraus eine Reservierung vorzunehmen, insbesondere während der Hochsaison, um sicherzustellen, dass ein Stellplatz auf dem Campingplatz in Fuseta verfügbar ist.

Was diesen Ort besonders macht, ist das malerische Fischerdorf und die Vielfalt an Aktivitäten, die sich drum herum bieten. Mit einem Bootstaxi kann man zu den vorgelagerten, unberührten Inseln gelangen und einen Tag im Paradies verbringen. Wer sich sportlich betätigen möchte kann auch ein Kajak oder SUP ausleihen.

Nach einem romantischen Spaziergang bei Sonnenuntergang besteht die Möglichkeit, eines der zahlreichen Fischrestaurants zu besuchen und den Abend in einer gemütlichen Bar ausklingen zu lassen. Ich empfehle sehr die regionalen gegrillten Fischspezialitäten zu probieren, da sie hier besonders köstlich und authentisch sind.


Fuseta bietet außerdem einen gute Ausgangslage um umliegende Strände und Städte an der Algarve zu erkunden. Die malerische Kleinstadt Olhão ist nur eine 10-minütige Autofahrt entfernt und bietet die Möglichkeit, regionale und kreative Küche zu genießen sowie eine Runde shoppen zu gehen.

Obwohl dieser Campingplatz eher den traditionellen Camper-Vibes entspricht, ist es die einzigartige Umgebung, die Fuseta zu einem ganz besonderen Ort macht. Hier kann man die unvergleichliche Schönheit der Algarve in ihrer ganzen Pracht erleben und das wahre Portugal kennenlernen. Unsere Erfahrungen hier haben bleibende Erinnerungen geschaffen, und wir würden ohne zu zögern wiederkommen.


Bilder - zum Öffnen auf den Pfeil klicken:

Campingplatz

Strand, Restaurant und Umgebung


Infos auf einen Blick:

  • Fuseta: charmantes Küstendorf in der östlichen Algarve

  • Bekannt für schöne, unberührte weiße Strände und entspannte Atmosphäre

  • Campingplatz: einfach, mit verschiedenen Stellplätzen für Zelte, Wohnmobile und Wohnwagen

  • Geräumige Stellplätze, ausreichend Platz für Campingausrüstung und Fahrzeuge

  • Sanitäre Anlagen in Ordnung, aber nicht luxuriös

  • Empfehlung: Reservierung im Voraus, besonders während der Hochsaison

  • Bootstaxi zu den vorgelagerten, unberührten Inseln

  • Möglichkeiten zum Entspannen und Erholen am Strand

  • Auswahl an Fischrestaurants und Bars im Fischerdorf

  • Klassische Camper-Atmosphäre mit besonderem Charme der Umgebung

  • Aller Service-Möglichkeiten vorhanden


 

Ich hoffe, euch hat der kleine Camper-Guide gefallen und ihr könnt Inspiration für euren eigenen Trip sammeln. Ich freue mich sehr über Kommentare oder weitere Tipps von alternativen Campingplätzen, die ich ausprobieren könnte.


Und denkt immer dran: Ihr lebt in der Natur. Verlasst sie immer sauberer, als ihr sie vorgefunden habt. Hinterlasst nichts außer Fußspuren. Und hebt auch den Müll der anderen auf. Danke!



PIN IT ! - Du kannst diese Vorlagen auch für dein Pinterest Board benutzen.










93 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page